hûs-gesinde & ordensmanne

22.-23. Juni 2019

Belebung im Museum Tiroler Bauernhöfe
vrouwen mære und Gäste laden zu einer
Zeitreise ins 13. und 14. Jahrhundert

alle Informationen zur Veranstaltung

Neueste Blogeinträge

Wie man stockfisch mag praten - Ein Rezept aus dem Mondseer Kochbuch

Geschrieben in Kochkunst, Rezepte am 16.05.2019 von Carmen

Barbara (Sigmund von Niedertor und sein Gefolge) und Carmen haben bei der Küchenmeisterey 2017 ein Rezept für Stockfisch mit Agrestsauce und Brei aus dem Mondseer Kochbuch (ÖNB, Cod. 4995, 191r-224r, dt.-lat. Sammelhandschrift, zwischen 1439/40 und 1450 ca., Kloster Mondsee) ausprobiert und es war nicht nur für uns eine Premiere. Offenbar waren wir nicht die einzigen, die sich noch nicht getraut hatten, einmal eines der Grundnahrungsmittel des Mittelalters zuzubereiten: Zu aufwendig in der Beschaffung, zu langwierig in der Zubereitung, zu intensiv im Geschmack und Geruch und daher höchstwahrsc...

Von stacheligen Sachen /of spiky things

Geschrieben in Alltag am 08.05.2019 von Eva-Maria

Die Textilproduktion im Mittelalter war eine spezialisierte Angelegenheit in dem Sinne, dass sich zahlreiche längst vergessene Berufe mit der Herstellung sowie Be- und Verarbeitung von Tuchwaren beschäftigten. Da gab es die Wollkämmer, Garnmacher, Färber und klarerweise Weber, aber auch so spannende Berufsfelder wie Tuchscherer oder Tuchrauher (vgl. Hausbücher der Nürnberger Zwölfbrüderstiftungen). Letzterer wird oft mit einem äußerst typischen Werkzeug dargestellt - einem mit stacheligen Kugeln besetzten Kreuz, das zum Veredeln der Stoffoberfläche diente. Für unseren Schautisch zur Textilprod...

hûs-gesinde & ordensmanne - Belebung im Museum Tiroler Bauernhöfe, 22.-23. Juni 2019

Geschrieben in Veranstaltungen am 08.04.2019 von Eva-Maria

Das Museum Tiroler Bauernhöfe lädt am 22. und 23. Juni 2019 zur Zeitreise ins 13. und 14. Jahrhundert ein. Erleben Sie den Alltag eines Haushalts aus der damaligen Zeit, schnuppern Sie die Düfte historischer Köstlichkeiten und schauen Sie den Darsteller/innen bei diversen handwerklichen Tätigkeiten über die Schulter. Knapp 20 Darsteller/innen geben einen Eindruck davon, wie sich das Alltagsleben der Mönche, Bauern und Handwerker im Mittelalter gestaltete, welche Kleidung sie trugen und was ihre Sorgen und Nöte waren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Mode der damaligen Zeit, die s...

Ove Plene / gefüllte und gebratene Eier

Geschrieben in Rezepte am 04.02.2019 von Eva-Maria

In mittelalterlichen Rezepthandschriften findet sich eine Vielzahl an Eierspeisen. Kein Wunder, waren die kleinen Proteinbomben doch ebenso leicht verfügbar wie sättigend. Besonders "gefüllte" oder "kross gebratene" Eier tauchen immer wieder auf und verblüffen mit ihrem Variantenreichtum. Wir haben eines der einfacheren Rezepte ausprobiert - nichtsdestotrotz waren sie extrem lecker und im Nu verputzt! Ove Plene / gefüllte Eier Dieses Rezept stammt aus dem venezianischen Libro di cucina/ Libro per cuoco (14.-15. Jahrhundert, Autor unbekannt). Doch nahezu jede andere mittelalterliche Kochhandsch...

Finde uns auch auf folgenden
Social Media Kanälen